Seitenaufprall gestern und heute

 

Zwei vergleichbare Kollisionen demonstrieren die Entwicklung der vergangenen Jahre im Bereich des Insassenschutzes. Es fährt jeweils ein Kleinwagen mit ca. 50 km/h gegen die Seite eines Mittelklassefahrzeugs mit ähnlichem Baujahr. Die ersten beiden Crash-Fahrzeuge stammen aus den 1980er- Jahren. Bei der Vergleichskollision werden bauähnliche Fahrzeuge neueren Datums verwendet.

Weiterlesen...

Fussgängerkollision mit aktiver Motorhaube

 

Bei einer Kollision mit einem Fussgänger soll die Funktion einer aktiven Motorhaube aufgezeigt werden. Das herannahende Fahrzeug trifft den Fussgänger mit ca. 40 km/h.

Weiterlesen...

Motorradunfall im Kreuzungsbereich

 

Der Motorradunfall demonstriert die Grenzen der passiven Sicherheitselemente und zeigt die Notwendigkeit von aktiven Sicherheitssystemen auf. Das Motorrad nähert sich mit ca. 70 km/h und kollidiert mit dem langsam anfahrenden Personenwagen.

Weiterlesen...

Presse

26.06.2014

Bereits 1985 führten AXA und DEKRA zum ersten Mal gemeinsame Crashtests im schweizerischen Wildhaus...

27.06.2013

Wie soll die Fahrausbildung für junge Autofahrer aussehen? Und sind Gesundheitschecks für ältere...

26.06.2012

Autobahnen sind die besten und sichersten Straßen – mit einer Ausnahme: An den Abschnitten rund um...